Reifen günstig kaufen!

© Sashkin - Fotolia.com

Zweimal im Jahr steht ein Reifenwechsel an. Wer Geld sparen möchte, der findet im Internet sehr günstige Angebote bei den renommierten Online-Reifenhändlern. Ich stelle die wichtigsten Online Reifen-Shops vor.

Reifen kaufen – sechs günstige Online-Reifenhändler

Platz 1 – Tirendo 

Tirendo WinterreifenTirendo wurde erst 2011 gegründet, avancierte aber in kurzer Zeit mit einer ausgefeilten Marketingstrategie (Werbung Sebastian Vettel), aggressiver Preispolitik und sehr guten Serviceleistungen zum Marktführer in Deutschland. Tirendo bietet mehr als 5.000 Vertragspartner, welche den Reifenwechsel – wenn Sie bei Tirendo die Reifen kaufen – auf Wunsch gegen Zahlung einer Dienstleistungsgebühr fachgerecht durchführen.

Platz 2 – Reifendirekt

Reifendirekt WinterreifenReifendirekt ist der zweite große Reifenhändler im Online-Reifengeschäft. Seit kurzen gehören die Nr. 1 und 2 zur Deticom GmbH – was zusätzliche Einkaufsvorteile verspricht. Mit mehr als 8.000 Vertragspartnern für den Reifenkauf und  Reifenwechsel bietet Reifendirekt das größte Vertragspartnernetz in Deutschland.

Platz 3 – ATU

Autoteile Unger WinterreifenATU ist das bekannteste deutsche Unternehmen mit markenunabhängigen Meisterwerkstätten unter einem Dach mit dem Autofahrer-Fachmarkt. Beide Bereiche ergänzen sich ideal. Hier kann man Reifen kaufen und in der ATU-eigenen Werkstatt den Reifenwechsel einfach und bequem kostengünstig durchführen lassen. Die umfangreichen Serviceleistungen in mehr als 600 Niederlassungen sind vorbildlich.

Platz 4 – Reifen.com 

Reifen com WinterreifenReifen.com ist eines der ersten Unternehmen, die online Reifen und Felgen zu Discountpreisen angeboten haben. Neben den 34 eigenen Werkstätten bietet Reifen.com mit den Servicepartnernein dichtes Netz an Vertrags-werkstätten, wo Sie günstige Reifen kaufen können. Die Preise sind ca. 25 % günstiger als im stationären Handel.

Platz 5 – Goodwheel

Goodwheel WinterreifenGoodwheel wurde 2006 gegründet und bietet mehr als 12.000 Produkte auf seiner Homepage an. Das Preis/Leistungsverhältnis ist sehr fair – die Kundenzufriedenheit demensprechend hoch. Mehr als 4.000 Besucher täglich verzeichnet die Homepage. Wenn Sie bei Goodwheel Reifen kaufen, dann können Sie auch hier Monagepartner mit dem Wechsel beauftragen –  das Netz an Montagepartner ist allerdings nicht so dicht wie bei den Mitbewerbern.

Platz 6 – Popgom

Popgom WinterreifenPopgom ist zwar ein relativ kleiner Online-Reifenhändler für den Reifenwechsel – bei den Preisen allerdings auch sehr günstig. Es lohnt sich beim Reifenkauf die Preise der Mitbewerber bei  Popgom zu vergleichen – denn Popkom gehört bei Vergleichstests stets zu den besten Anbietern was Leistung, Service und Preis betrifft. Das Netz an Monagepartner ist zwar relativ dünn – dafür übernimmt Popgom für die Kunden aber auch die Organisation des Werkstatt-Termins.

Fazit: Es lohnt sich fast immer beim Reifenwechsel die Reifen über einen Online-Reifenhändler zu kaufen. Zudem bieten die Onlinehänder umfangreiche Dienstleistungen und eine dichtes Netz an Servicepartnern für die Montage an.

Hier findest Du weitere Informationen zu diesem Thema:

Eine kompakte Linkliste mit weiteren 150 Reifen- und Autolinks (Magazine, Autoversicherungen, Werkstätten, Autoportale usw.) findest du im Archiv unter Auto.

 

Über Christian Kalvelage (119 Artikel)
Hallo, ich bin Christian – Unternehmensberater mit dem Hang zum Blogger. Ich liebe Blogs und die Suche nach interessanten Webseiten. Du findest mich auch auf Google+.
css.php