Singlebörsen gut besucht und kostenlos

© vege - Fotolia.com

Unglaublich – ca. 7 Millionen Singles sind monatlich im Internet unterwegs und suchen nach ihrem Traumpartner. Dementsprechend viele Singlebörsen und Vergleichsportale findet man auch im Internet, die mit eindrucksvollen Nutzerzahlen werben. Diese Nutzerzahlen sind aber irreführend, da die tatsächlichen Besuchszahlen häufig anders aussehen. Nachfolgend stelle ich deshalb die (überwiegend) kostenlosen Singlebörsen vor, die lt. Alexa (Besuchshäufigkeit und Dauer) am meisten frequentiert werden (> 15.000 Besucher täglich) – zum Chatten und Flirten gehört halt mehr eine Person.

Singlebörsen – Neun gut besuchte und kostenlose Singlebörsen

Platz 1 – Badoo

BadooBadoo bietet eine kostenlose Basisnutzung, die ausreicht um zu chatten und Nachrichten zu versenden. Die Premium-Funktionen können gegen kleines Entgelt (bei 6 Monaten/ 4,90 € monatlich) genutzt werden. Badoo gehört zu den größten Singlebörsen weltweit (91 Mio Mitglieder) und die Nutzerresonanz ist sehr positiv. Die Nutzung der Webseite ist einfach gestaltet. Auf Badoo sind alle Altersgruppen vertreten.

Platz 2 – LaBlue

LaBlueDie Webseite von LaBLue ist optisch sicher verbesserungswürdig und die Mitgliederzahl auch nicht so hoch, wie bei den anderen Portalen. Dafür ist die Community mit mehr als 37.000 täglichen Besuchern aber um so aktiver. Die Seite ist auch ohne Club-Mitgliedschaft gut nutzbar – aber eine Clubmitgliedschaft  lohnt sich durchaus und ist sehr kostengünstig (bei 6 Monatsmitgliedschaft z.B. 3 Euro im Monat). LaBlue gehört wegen der netten Community zu meinen Favoriten unter den Singlebörsen!

Platz 3 – Fischkopf.de

FischkopfFischkopf.de ist eine im norddeutschen Raum stark vertretene Kontakt- und Singlebörse. Zudem findet man auf der Seite aktuelle Neuigkeiten aus der Region. Auf Fischkopf.de findet man alle Altersklassen – für Norddeutsche ist diese Seite  die Nr. 1  unter den kostenlosen Singlebörsen.

Platz 4 – Bildkontakte

BildkontakteAuf Bildkontakte – einer sehr gute besuchten Singlbörse mit aktiver Community – ist der Anteil Männer/Frauen in etwa ausgeglichen. Der Großteil der Mitglieder ist zwischen 25 und 49 Jahr. Die Singlebörse ist auch ohne Premium-Mitgliedschaft gut nutzbar. Wer allerdings seine Chancen erhöhen will, der kann eine Premium-Mitgliedschaft zur Nutzung aller Funktionen abschließen.

Platz 5 – Jappy

JappyJappy ist keine reine Singlebörse sondern vor allem eine Community zum Chatten. Dementsprechend sind die meisten Mitglieder zwischen 14 – 25 Jahren. Bei mehr als 1,6 Mio. Mitgliedern und rund  8 Millionen !! Besuche monatlich findet  man aber auch in den anderen Altersklassen ausreichend Gleichgesinnte zum Chatten und Flirten. 

Platz 6 – Finya

FinyaFinya gehört zu den beliebtesten Singlebörsen in Deutschland. (> 70.000 Besucher täglich). Die Aufmachung  der Seite ist gelungen und die Nutzung einfach. Hier findet man in jeder Altersklasse Gleichgesinnte. Nachteil der kostenlosen Nutzung ist die umfangreiche Werbung auf den Seiten.

Platz 7 –  Knuddels

KnuddelsKnuddels gehört zu den Klassikern unter den Singlebörsen. Das Chat- und Flirtportal spricht überwiegend ein junges Publikum an. Ca. 45.000 Besucher/Tag verzeichnet die Webseite. Die Nutzung ist kostenlos – man kann aber im Online-Shop Smileys in allen Farben und Formen erwerben, um Postings und den Account aufzupeppen!  

Platz 8 – elFlirt

elFlirtDie Singlebörse elFlirt ist ansprechend gestaltet und bietet ein Menge netter Funktionen – so kann z.B. zwischen Engelchen (Flirten) oder Teufelchen (amouröse Abenteuer) wählen. Chatten und Schreiben ist kostenlos – Sonderfunktionen, um die eigenen Postings aufzuwerten, kosten allerdings etwas. Auf elFlirt sind alle Altersklassen vertreten.

Platz 9 –  Kwick

KwickKwick war ursprünglich eine regionale Kontakbörse für Baden-Würtemberg. Mitlerweile hat Kwick bundesweit mehr als 1 Mio. Mitgliedern und verzeichnet 16.000 Besuchern täglich. Das Webportal spricht eher junge Menschen an – eine Anmeldung ist ab dem vollendeten 12. Lebensjahr möglich.

Ergänzungen I: – auch hier lohnt es sich reinzuschauen:

Ergänzungen II: Es muss nicht immer eine Singlebörse sein, wenn Mann/Frau liebe Mitmenschen kennenlernen möchte. In dem Forum Lovetalk kann man kostenlos miteinander chatten und sich zu allen Themen rund um die Liebe austauschen. Abschließend noch ein Link zu einem Bericht über Abzocker-Dating in dem beschrieben wird, mit welchen Maschen Betrüger versuchen, arglosen Menschen das Geld aus den Taschen zu ziehen!

Weitere interessante Artikel:

Fazit: Das Angebot an kostenlosen und gut besuchten Singlebörsen und Flirtseiten (> 15.000 Besucher täglich) ist erstaunlich hoch. Es sprechen zwar viele (gute) Gründe für die Nutzung von kostenpflichtigen Singlebörsen – wer aber einfach chatten und unverbindlich flirten möchte, für den sind diese kostenlosen Single-Seiten genau richtig.

Eine Linkliste mit allen hier vorgestellten Single-Seiten sowie weitere 70 Links zu Single- und Flirtseiten findest du im Archiv unter Partner+Kontakte!

Über Christian Kalvelage (119 Artikel)
Hallo, ich bin Christian – Unternehmensberater mit dem Hang zum Blogger. Ich liebe Blogs und die Suche nach interessanten Webseiten. Du findest mich auch auf Google+.

1 Kommentar zu Singlebörsen gut besucht und kostenlos

  1. Hier noch eine kostenlose Singlebörse: http://www.christliche-partner-suche.de

Kommentare sind deaktiviert.

css.php